Kai ist in Deutschland und Frankreich aufgewachsen. Im Alter von zehn Jahren bekam er die erste Kamera von seinem Vater. Nach Studium und Assistenzen bei verschiedenen Modefotografen hat er einige weitere Jahre in Paris gelebt. Nach zahlreichen internationalen Arbeiten – entstanden überwiegend in New York – arbeitet er in eigenen Studios in einer alten Fabrik. Seine Arbeiten für Kunden wie auch für eigene Projekte entstehen an den schönsten Plätzen der Welt, und sprechen eine eigene ästhetische Bildsprache, er ist weltweit buchbar.

Kais Editorials, Mode- und Werbekampagnen sind herausragende Beispiele für Perzeption und Perfektion. Seine Vielsprachigkeit und sein Talent im Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen führen immer wieder zu Ergebnissen, die nicht nur die Kunden begeistern sondern auch bleibende Bildwerte darstellen. Eine Zwischenzeit im Rettungsdienst in jüngeren Jahren lehrten ihn, Aufgaben effizient und organisiert zu erledigen. Kai wuchs mehrsprachig auf und neben Französisch und Deutsch spricht er fließend Englisch und verständigt sich auch auf Spanisch und Italienisch. Neben Auftragsarbeiten für renommierte internationale Hersteller arbeitet er zur Zeit an einem Buchprojekt und einer Ausstellung.